Energie- und Umweltmanagement

Verantwortung für Mensch und Umwelt!

Als Familienbetrieb mit regionalen Wurzeln liegen uns Nachhaltigkeit sowie aktiver Ressourcen- und Umweltschutz sehr am Herzen. Deshalb sind diese Themen in unserer Unternehmensphilosophie im Verhaltenskodex und seit 2013 in Form des gelebten Umweltmanagementsystems nach ISO 14001 fest verankert.

Höchste Qualität in der Implementierung, Dokumentation und Aufrechterhaltung des Umweltmanagements ist durch regelmäßige Kontrollen bzw. Audits in der gesamten Organisation garantiert. So wird sichergestellt, dass die Verpflichtung aus der ISO 14001-Zertifizierung von Dauer ist und wir außerdem im täglichen Betrieb einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess am Laufen und gesetzliche Vorgaben sowie umweltrelevante Bestimmungen und Richtlinien einhalten.

Diesen organisationsweiten Verhaltenskodex kennen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und jeder, der in unserem Auftrag arbeitet. Der Verhaltenskodex ist jederzeit öffentlich einzusehen. Denn Fakt ist: Umweltschutz geht uns alle an und schließt darüber hinaus die Wirtschaftlichkeit eines Betriebes keinesfalls aus – ganz im Gegenteil.

Im Sinne eines intelligenten „Ökodesigns“ analysieren wir bereits im Entwicklungs- und Planungsprozesses Materialien auf deren Ursprung sowie Verarbeitung.

BRUCHA Umweltpolitik

Cradle to Cradle

Als weiteren zukunftsweisenden Schritt haben wir uns entschieden unsere Produkte der umfassenden Cradle to Cradle Zertifizierung zu unterziehen. Was für uns bedeutet, dass wir über die Aufrechterhaltung des Umweltmanagementsystems und die Vermeidung von Umweltbelastungen, danach streben, einen förderlichen grünen Fußabdruck zu hinterlassen. Erfahren Sie mehr über das C2C-Prinzip zur Qualitäts- und Leistungsverbesserung. weiter

Ein Klick, alle Daten - der DGNB-Navigator verbindet Hersteller und Ausführende.

Der DGNB-Navigator ist eine zentrale Plattform, auf der Hersteller mit Ausführenden (Architekten, Planer, Investoren, Handwerker, Auditoren) vernetzt werden. Ein standardisiertes DGNB-System bereitet Produktinformationen optimal auf, sorgt für Planungssicherheit und schlägt eine wichtige Brücke zwischen Bauprodukt und Ausführenden.

Hier gehts zum BRUCHAPaneel im DGNB Navigator

Energieeffizienzgesetz (EEffG)

Eine 400 Meter lange Fernwärmeleitung zwischen Biomasseheizung und der Dampferzeugung in der Styroporproduktion, spart jährlich 820 MWh Energie ein.

Details (265 KB)

LEED v4 – BRUCHA Nachhaltigkeit. Fact sheet

Mit den fact sheets liefern wir Projektteams eine detaillierte Produktinformation zu den Gebäude-Zertifizierungsrichtlinien nach LEED v4 (Leadership in Energy and Environmental Design) und wie das BRUCHAPaneel diesen Anforderungen entspricht.

Basis der Informationen ist LEED v4 credit library (2014-07).

BREEAM – BRUCHA Nachhaltigkeit. Fact sheet

Mit den fact sheets liefern wir spezifizierte Produktinformation zu den Gebäude-Zertifizierungsrichtlinien nach BREEAM (Building Research Establishment's Environmental Assessment Method) und wie das BRUCHAPaneel diesen Anforderungen entspricht.

Basis der Informationen ist BREEAM technical manual (2014).

Umwelt-Produktdeklaration nach ISO 14025 und EN 15804

BRUCHA hat die EPD Environmental Product Declarations für das BRUCHAPaneel PU und Brandschutz für Dach, Wand und Fassade erhalten. Berechnet wurde die Ökobilanz für die Herstellung entsprechend der Product Category Rules (PCR), wo die Anforderungen definiert und für die ECO-Design Produktentwicklung genutzt werden.

Nachhaltigkeit

ISO 14001 Umweltmanagement Zertifizierung

Die Normkonformität des Umwelt-Management-Systems nach ISO 14001 wird regelmäßig von externen Auditoren der LLOYDS Register – LRQA Austria geprüft.

Abfallwirtschaftskonzept

Das BRUCHA-Abfallwirtschaftskonzept wird durch einen unabhängigen Umwelt-Zivilingenieur erstellt und in regelmäßigen Abständen rezertifiziert. Die Maßnahmen werden entsprechend der Anforderungen weiterentwickelt.

Dokument herunterladen (53 KB)

Ing. Roman GRAF
Head of Export

Ihr Ansprechpartner für US
Standort wechseln

Ing. Roman GRAF
Head of Export

export(at)brucha.com
+43 676 83 583 259